.

Wichtige Links

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle wichtige News und Warnungen aus der weiten Welt der IT. Links auf der Seite finden Sie die Links direkt auf die Herausgeber dieser Nachrichten.

heise online News

Die mittlerweile vierte Hauptversion der von LLVM-Schöpfer Chris Lattner für Apple entworfenen Objective-C-Alternative enthält neben Verbesserungen in der Standardbibliothek unter anderem auch Serialisierungsfunktionen.

Der in CCleaner-Version 5.33.6162 enthaltene Schadcode zielte lediglich auf eine Handvoll große Unternehmen ab. Avasts Spurensuche dauert derweil noch an.

Solange Google keine Kenntnis davon hat, dass von Websites veröffentlichte Fotos dort widerrechtlich liegen, haftet der Konzern nicht dafür, dass er sie als Bildersuchergebnis anzeigt.

Der Bundeswahlleiter geht gegen gefälschte Briefe vor, die behaupten, das statistische Bundesamt würde das Votum der Wähler vorab schätzen. Teile des Briefs sind aus einem c't-Editorial kopiert.

Mac-Nutzer berichten vermehrt von Erpressungsfällen mit Hilfe der “Meinen Mac suchen”-Funktion. Betroffene werden aus ihrem Computer ausgesperrt und sollen Lösegeld zahlen. Apples Zwei-Faktor-Authentifizierung schützt nicht.

Hans-Georg Maaßen hat ein zwiespältiges Verhältnis zum Datenschutz. Als Oberspion zeigt er "großes Interesse an Big Data", bei der Industrie und den Bürgern mahnt er zugleich mehr Sensibilität bei der Datenfreigabe an.

Nvidia will die GeForce GTX 1070 Ti Ende Oktober vorstellen und im November in den Handel bringen. Dann soll sie mit übertakteten Herstellervarianten der Radeon RX Vega 56 konkurrieren.

Mit einem NFC-tauglichen Android-Smartphone, einer Visa-Kreditkarte und der neuen Postbank-App können Kunden des Finanzinstituts weltweit an allen Kontaktlos-Terminals bezahlen.

Eine neue Variante der Spionage-Malware FinFisher nutzt einen aufsehenerregenden Infektionsweg: Lokale Internetprovider schleusen als Man-in-the-Middle vergiftete Versionen vertrauenswürdiger Software wie TrueCrypt oder VLC Player auf die PCs.

Der Bose QC35 gilt als Referenz unter den Kopfhörern mit Active-Noise-Cancelllation-Technik. Jetzt bringt Bose mit dem QC35 II den Nachfolger samt Google Assistant in den Handel.